Trauung

Sie trauen sich und sind bereit, Ihre Zukunft gemeinsam zu gestalten.

Wir freuen uns, dass Sie Ihr JA zueinander im Gottesdienst bekräftigen und um Segen für Ihr gemeinsames Vorhaben bitten wollen.

Wenn Sie oder die Eltern eines Partners in Jesteburg wohnen und Sie beide Mitglieder einer christlichen Kirche sind, bitten wir Sie, den Termin mit dem Kirchenbüro abzustimmen und uns das Anmeldeformular zukommen zu lassen. Für die Beurkundung benötigen wir Ihre Heiratsurkunde und, sofern Sie es anschaffen, Ihr Stammbuch.

Die Gestaltung des Traugottesdienstes besprechen Sie mit dem trauenden Pastor, bei dem Sie sich bitte 4 Wochen vor Ihrer Trauung melden.

Wenn ein Partner katholisch ist, bitten wir Sie, die Frage eines Antrages auf Dispens beim zuständigen Bischof rechtzeitig zu bedenken.

Wenn ein Partner keiner Kirche angehört, ist eine Trauung nicht ohne weiteres möglich. Bitte sprechen Sie in diesem Fall zunächst den für Ihren Bezirk zuständigen Pastor an.

Wenn Sie kein Mitglied unserer Kirchengemeinde sind, ist eine Trauung in unserer Kirche nach Absprache dann möglich, wenn der Pastor Ihres Wohnortes bereit ist, Sie bei uns zu trauen. Für die Benutzung der Kirche erheben wir dann allerdings eine Gebühr.

Wir benötigen dann ein Dimissoriale, das Sie in Ihrer Kirchengemeinde erhalten.

Wir treten als Mann und Frau vor Gott in Freiheit und als gleichberechtigte Partner. Darum bitten wir Sie auch als Paar in die Kirche einzuziehen.

Das Fotografieren während der Trauung sprechen Sie bitte im Traugespräch mit dem Pastor/der Pastorin ab .Das Reis werfen ist in unserer Kirchengemeinde nicht erlaubt.

Die folgenden Zusammenstellungen sollen Ihnen helfen, Lieder und einen Trauspruch auszuwählen.

Trausprüche

Als Trausprüche sind vor allem Worte geeignet, in denen es um die Grundlagen menschlicher Gemeinsamkeit geht, wie:

Gott schuf den Menschen zu seinem Bilde, und er schuf sie als Mann und als Frau.1. Mose 1,27

Wie köstlich ist deine Güte, Gott, dass Menschenkinder unter dem Schatten deiner Flügel Zuflucht haben. Psalm 36,8

Ich liebe, die mich lieben, und die mich suchen, finden mich. Sprüche 8, 17

Gott lieben, das ist die allerschönste Weisheit. Sirach 1, 14

Nehmet euch gegenseitig an, so wie Christus euch angenommen hat. Römer 15,7

Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei, die Liebe aber ist die größte unter ihnen. 1. Korinther 13,13

Alles, was ihr tut, lasset in Liebe geschehen. 1. Kor. 16,14

Einer stehe dem anderen bei, so werdet ihr der Weisung Christi folgen. Galater 6,2

In allem aber lasst die Liebe walten, die alles zusammenhält und vollendet. Kolosser 3,14

Euch aber lasse der Herr wachsen und immer reicher werden in der Liebe zueinander und zu jedermann. 1. Thess. 3, 12

Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit. 2. Timotheus 1, 7

Lasset uns lieben nicht mit Worten, sondern mit der Tat und in der Wahrheit. 1. Johannes 3,18

Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm. 1. Johannes 4,16

Auch andere Bibelworte können Sie auswählen

Traulieder

Unter den Trauliedern des neuen evangelischen Gesangbuches finden Sie:

Herr, vor dein Antlitz treten zwei (238)

Du hast uns, Herr, in dir verbunden (240)

Zur Trauung passen auch Lob- und Danklieder (316–340) wie:

Lobe den Herren, den mächtigen König (317 und 316)

Nun danket all und bringet Ehr (322)

Im Traugottesdienst können auch Lieder zur Ermutigung im Glauben und in der Liebe gesungen werden wie:

Tut mir auf die schöne Pforte (166)

Komm Herr segne uns (170)

Bewahre uns Gott, behüte uns Gott (171)

Jesu, geh voran auf der Lebensbahn (391)

Vertraut den neuen Wegen (395)

Liebe, die du mich zum Bilde (401)

Ein wahrer Glaube (413)

Brich mit den Hungrigen dein Brot (420)

Gott gab uns Atem, damit wir leben (432)

Wo ein Mensch Vertrauen gibt (604)

Vertrauen wagen dürfen wir getrost (607)

Liebe ist nicht nur ein Wort (613)

Der Friede, den Gott gibt (618)

Auch zur Kirchen-/Jahreszeit passende und andere Lieder können Sie auswählen, z.B.:

auswählen, z.B.

Wie lieblich ist der Maien (501)

Geh aus mein Herz (503)

Nun steht in Laub und Blüte (641)

Weitere Infos bekommen Sie hier:

Ev.-luth. St.-Martins-Kirchengemeinde Jesteburg

Kirchenbüro:
Kirchweg 10
21266 Jesteburg
Telefon: 04183 / 509 729
E-Mail: KG.Jesteburg@evlka.de

Pastorin Ellen Kasper, Telefon 04183/ 22 88
Pastor Wolfgang Heitmann,Telefon: 04183 / 67 40