Konfirmandenunterricht bei uns

Der Kirchenvorstand hat eine Neugestaltung des Konfirmandenunterrichts in unserer Kirchengemeinde beschlossen. Die Konfirmandenzeit wird konzentriert auf 15 Monate, von ca. Februar / März bis zur Konfirmation im Mai / Juni (Pfingsten) des Folgejahres.

Der neue Konfirmandenjahrgang startet am 1. März 2021 und endet mit der Konfirmation Pfingsten 2022. Der Unterricht findet einmal wöchentlichstatt und dauert je 90 Minuten. Es wird zwei Gruppen geben, die an unterschiedlichen Wochentagen unterrichtet werden, so das jede*r die Möglichkeit hat, einen passen Tag zu finden. Er wird im Einvernehmen mit den Konfirmand*innen zeitlich so gelegt, dass auch ein später Unterrichtsschluss in der Schule berücksichtigt wird. Zusätzlich gibt es Konfi-Tage und Aktionen unter Leitung von Diakon Sawatzki und mit Beteiligung der Evangelischen Jugend.sowie eine drei- und eine fünftägige Freizeit (zu Beginn und gegen Ende)  Die Konfirmand*innen werden in der Regel von Pastor Dr. Bernd Vogel unterrichtet.

Wer bis zum Sommer 12 Jahre alt wird und nach den Sommerferien in die 7. Klasse gekommen ist, kann an dem neuen Konfirmandenjahrgang teilnehmen. Die Unterlagen zur Anmeldung finden Sie in den, unter diesem Text angegebenen links. In diesem Jahr findet die Anmeldung, coronabedingt, schriftlich statt. Potentielle Konfirmand*innen wurden, soweit sie uns bekannt sind, angschrieben. Wenn Sie keine Post erhalten haben und zu der Zielgruppe gehören, sind Sie selbstverständlich herzlich eingeladen, ihr Kind an den angegebenen Terminen anzumelden

Anmeldeschluss ist der 26. Februar. Sollten Sie diesen Termin verpasst haben, können Sie Ihr Kind im Kirchenbüro auch zu den Öffnungszeiten nachmelden.

Als Kostenbeitrag für Materialien erheben wir 30,-- Euro. Es wird erwartet, dass jede/r Konfirmand/in eine eigene Bibel - am besten einheitlich die neueste Luther-Bibel zur Verfügung hat.

Einladung an den neuen Jahrgang 2021-2022

Konfirmandenordnung

Anmeldeformular