Stimmungsvoller Auftakt der Spendenkampagne

Welch toller Auftakt! Im Rahmen des Jesteburger Lichtermeers konnten wir bei unserer ersten Spendenaktion zugunsten der bevorstehenden Orgelsanierung gut 500 € sammeln. Herzlichen Dank an alle, die dazu beigetragen haben, dass sich unsere gläserne Spendenkirche so rasch gefüllt hat!

Trotz der strikten Einhaltung aller Hygiene- und Abstandsgebote sowie sonstiger geltender Corona-Regeln blicken wir auf einen stimmungsvollen Abend zurück: Die mit feierlicher Orgelmusik untermalte Bild- und Videoprojektion auf die Pforten des Gemeindehauses faszinierte Jung und Alt – und ließ Erinnerungen wach werden. Die eigene Konfirmation, die Taufe der Kinder, „O du fröhliche am Heiligen Abend“…

Zum Stöbern lud derweil Kirchenvorsteherin Christine Streichert ein: Sie hatte aus hochwertigen Baumwollstoffen verschiedene Mund-Nasen-Bedeckungen genäht. Wer mindestens 10 € zugunsten der Orgelsanierung spendete, durfte sich ein Teil aussuchen. Welch schöne Idee!

Nun freuen wir uns auf weitere Spendenaktionen zugunsten unserer Orgel. Informationen hierzu finden Sie rechtzeitig auf unserer Homepage oder im Gemeindeboten oder spenden Sie gerne auf das Konto:
DE40 2075 0000 0090 4017 20 beim Kirchenkreisamt Winsen, Stichwort "Orgelrestaurierung Jesteburg"

Hiska Karrasch-Bergander